Ausbildung und OF Eschwege

Sozialversicherungsfachangestellter
m/w/d

Die/Der Sozialversicherungsfachangestellte/r der BKK Werra-Meissner, informiert und berät Versicherte in rechtlichen Fragen der Mitgliedschaft, über die Leistungen der Krankenversicherung, die kassenindividuellen Mehrleistungen und über Zusatzangebote wie Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge. Sie/Er bearbeitet Leistungsanträge im Krankheits- und Pflegefall und arbeitet dabei mit Leistungserbringern bzw. Vertragspartnern wie Ärzten und Ärztinnen, Krankenhäusern, Rehabilitations- und Pflegeeinrichtungen, Apotheken und Pflegediensten zusammen. Die EDV-gestützte Berechnung und Einbeziehung der Beiträge wird von den Mitarbeitern veranlasst bzw. überwacht. Zudem beraten die Sozialversicherungsfachangestellten die Firmen über Beitragszahlungen und Meldungen zur Sozialversicherung.

Beginn: 01.09.2020
Bewerbungsschluss: 30.11.2019
BKK Werra-Meissner
Ausbilderin Katja Kirschner
Straßburger Straße 5
37269 Eschwege
Tel: 05651 7451-101

katja.kirschner()bkk-wm.de
www.bkk-wm.de
Einige Mitarbeiter/innen der BKK Werra-Meissner arbeiten in der inneren Verwaltung oder im Bereich Marketing, Finanzbuchhaltung, Vertragswesen, Regress und Controlling. Der Vertrieb der BKK Werra-Meissner ist für die Gewinnung neuer Kunden zuständig, besucht Firmen und berät Kunden auch zu Hause.
Die BKK Werra-Meissner ist eine der größten Krankenkassen im Werra-Meißner-Kreis und für die Bundesländer Hessen und Bayern geöffnet. Der Sitz ist in Eschwege und von dort aus werden die rund 38.000 Versicherten betreut. Das Herzstück der BKK Werra-Meissner bilden die engagierten und kompetenten Mitarbeiter(innen) mit ihrem Einsatz und ihrer Bereitschaft für jeden einzelnen Versicherten.



Das Angebot wurde am 21.08.2019 aufgenommen.

Für die Gültigkeit ist das jeweilige Unternehmen verantwortlich.



zurück