Ausbildung und OF Eschwege

Altenpflegehelfer m/w
staatl. anerkannt

Die Ausbildung dauert 12 Monate (Vollzeit) und schließt mit einer staatlichen Prüfung ab. Sie besteht aus mindestens 700 Stunden theoretischem und praktischem Unterricht sowie etwa 1.000 Stunden praktischer Ausbildung.

Voraussetzung:
Hauptschulabschluss, gesundheitliche Eignung

Lernbereiche:
  • Pflegefachlicher und pflegepraktischer Lernbereich
  • Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung
  • Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen altenpflegerischer Arbeit
  • Altenpflegehilfe als Beruf
Praktische Ausbildung:
findet in stationären und teilstationären Einrichtungen der Altenpflege und in ambulanten Pflegeeinrichtungen statt.

Kosten/Gebühren:
kostenfrei, Schulgeld wird vom Land Hessen übernommen.

Der Übergang in die 3-jährige Ausbildung zur Altenpflegefachkraft ist möglich.
Bitte bewerben Sie sich schriftlich.

Beginn: 01.09.2017
Bewerbungsschluss: wurde nicht angegeben
Arbeiterwohlfahrt Bildungsstätte für Altenpflege
Susanne Rüppel
Goethestr. 2
37269 Eschwege
Tel: 05651 227760-0

eschwege()aps-awo-nordhessen.de
www.awo-nordhessen.de
Arbeiterwohlfahrt Bildungsstätte für Altenpflege
Die AWO Nordhessen mbH betreibt schwerpunktmäßig Einrichtungen und Dienste der Altenhilfe. Über 1.200 Mitarbeiter/-innen pflegen, beraten und begleiten alte und pflegebedürftige Menschen an mehr als 20 Standorten in Nord- und Osthessen. In fünf Altenpflegeschulen werden jährlich rund 340 Schüler/-innen ausgebildet.


zurück