Ausbildung und OF Eschwege

Sozialversicherungsfachangestellte m / w

Die/Der Sozialversicherungsfachangestellte/r der BKK Werra-Meissner, informiert und berät Versicherte in rechtlichen Fragen der Mitgliedschaft, über die Leistungen der Krankenversicherung, die kassenindividuellen Mehrleistungen und über Zusatzangebote wie Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge. Sie/Er bearbeitet Leistungsanträge im Krankheits- und Pflegefall und arbeitet dabei mit Leistungserbringern bzw. Vertragspartnern wie Ärzten und Ärztinnen, Krankenhäusern, Rehabilitations- und Pflegeeinrichtungen, Apotheken und Pflegediensten zusammen. Die EDV-gestützte Berechnung und Einbeziehung der Beiträge wird von den Mitarbeitern veranlasst bzw. überwacht. Zudem beraten die Sozialversicherungsfachangestellten die Firmen über Beitragszahlungen und Meldungen zur Sozialversicherung.

Beginn: 01.09.2018
Bewerbungsschluss: 30.11.2017
BKK Werra-Meissner
Ausbilderin Katja Kirschner
Straßburger Straße 5
37269 Eschwege
Tel: 05651 7451-101

katja.kirschner()bkk-wm.de
www.bkk-wm.de
Einige Mitarbeiter/innen der BKK Werra-Meissner arbeiten in der inneren Verwaltung oder im Bereich Marketing, Finanzbuchhaltung, Vertragswesen, Regress und Controlling. Der Vertrieb der BKK Werra-Meissner ist für die Gewinnung neuer Kunden zuständig, besucht Firmen und berät Kunden auch zu Hause.
Die BKK Werra-Meissner ist eine der größten Krankenkassen im Werra-Meißner-Kreis und für die Bundesländer Hessen und Bayern geöffnet. Der Sitz ist in Eschwege und von dort aus werden die rund 38.000 Versicherten betreut. Das Herzstück der BKK Werra-Meissner bilden die engagierten und kompetenten Mitarbeiter(innen) mit ihrem Einsatz und ihrer Bereitschaft für jeden einzelnen Versicherten.



zurück